Oft sind die Anliegen der eigenen Tiere nicht so gut wahrnehmbar für den Hüter wie für Aussenstehende. Oft ist die vertraute Person zu nah am Geschehen dran und zu sehr emotional verwickelt. Dann kann es sehr hilfreich sein, eine Person, die sich mit dem Tier auf Herz- und Seelenebene verbinden kann nach einem Gespräch zu fragen.

Oft sind auch "Erziehungsprobleme" der Anlass für Ärger oder Unmut. Hier ist auch der Hüter gefragt. Denn ich führe keine Gespräche mit Tieren, deren Hüter nicht bereit sind, auch ihren Teil an der Heilung der Situation beizutragen. Nur unter diesen Umständen macht ein Gespräch mit einem Tier sinn, denn es soll für beide Seiten eine Gewinnsituation entstehen.

Ich dolmetsche das Gespräch in dem Moment nur und sorge dafür, dass sich beide Seiten verstanden fühlen. 

Bei sehr kranken Tieren ist es immer hilfreich zu wissen, wie ein Tier gehen möchte, oder wie man wissen kann, wann alle Bemühungen nichts mehr bringen. Jeder Hüter eines Tieres möchte gerne in diesem sensiblen Moment das richtige tun. Auch hier kann vorab ein Gespräch hilfreich sein. 

Ich führe das Gespräch direkt am Telefon und es gibt kein Protokoll zum Gespräch. Es ist Sache der Anrufer/in eine Aufzeichnung davon zu machen, falls gewünscht. 

Zuerst beschreibe ich das Tier und stelle sicher, dass ich bei der richtigen Seele bin. Dann kann ein direktes Gespräch mit dem Wesen stattfinden. 

Kontaktieren Sie mich bitte für einen Termin mit untenstehendem Formular. 

Ihre Sabrina 

Kontaktformular/ Anmeldung

Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt und ich antworte immer so rasch wie möglich darauf.

Sie haben die Möglichkeit einen Terminvorschlag zu machen, wenn sie einen Wunschtermin haben .

 

Natürlich können sie auch telefonisch Kontakt mit mir aufnehmen, um Fragen zu klären, oder einen Termin zu vereinbaren. 

 

Sabrina Wunderli

Mehr Infos. Tel: 079/ 101 48 16 

 

Telefonische Sitzungen: 

0901 77 66 11 /Sfr. 2.50 /Min.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.